Bauernblutwurst

Unser Bauernblutwurst vom deutschen Schwein ist und bleibt ein Klassiker mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten. Sie bietet neben dem traditionellen Genuss einen Einstieg in die weite Welt der Kulinarik und ganz nebenbei kann man sich ab und an mal eine Scheibe für den „kleinen Hunger“ abschneiden.

430 g
Angebot3,99 € (9,28 €/kg)

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Auf Lager

Auslieferung:

  • Frisch
SKU: WURST02-0500

Bauernblutwurst* – Purer Geschmack

Klassiker mit modernen Ambitionen - Bereits in Homers „Odyssee“ findet die Blutwurst Erwähnung und zählt damit zu den ältesten und bekanntesten Wurstsorten der Welt. Gerade in Deutschland gibt es unzählige regionale Ausprägungen, die von der Bauernblutwurst über Presswurst bis hin zur „Kölsche Flönz“ reichen. Ein tausendjähriger Siegeszug der nach wie vor anhält.

Deutschland: Traditionnelles Wurstland 

Deutschland ist und war Antriebsfeder der Wurstproduktion in der Welt, denn die Wurst gehört hier traditionell zum kulinarischen Leben. Mit über 1500 verschiedenen Wurstsorten führt Deutschland die Rangliste mit großem Vorsprung an. Die Vielzahl der Sorten hat neben den kulinarischen auch geschichtliche Gründe. Die Zersplitterung des Deutschen Reiches in viele kleinere Fürstentümer führte zu unterschiedlichen Rezepturen, Gewürzen und Gewichten, die uns heute eine unglaubliche Vielfalt bietet. Die Blutwurst zeigt dies besonders deutlich.

Schwarz- oder Rotwurst

Die Blutwurst, die in Österreich auch Blunsen genannt wird, aber auch als Schwarz- oder Rotwurst bekannt ist, hat ihren Namen von der Zugabe an Blut. Diese nachhaltige Verwendung und damit Verwertung vom Tier nennt man heute „from nose to tail“. In der traditionellen Wurstherstellung war dies Normalität und so kamen auch Schwarten aber auch sogenanntes Geschlinge in die Wurst. Damit kommt aber purer Geschmack ans Produkt der nicht durch künstliche Zusatzstoffe erreicht werden kann.

* kann Spuren von Senf enthalten

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: s. Impressum

Fleisch aus der Region

Wir beziehen unser Rindfleisch ausschließlich aus der Region Brandenburg und Umgebung. Durch diese bewusste Entscheidung unterstützen wir nicht nur die lokale Landwirtschaft, sondern gewährleisten auch eine hohe Qualität und Frische unserer Produkte.

Unsere Rinder werden artgerecht gehalten und mit natürlicher Nahrung versorgt. Mit dem Kauf von regionalem Rindfleisch tragen Sie zur Stärkung der regionalen Wirtschaft und zum Erhalt der bäuerlichen Tradition bei. Genießen Sie bewusst und nachhaltig!

Leidenschaft fürs Handwerk

Unsere Metzger sind absolute Profis im Umgang mit Fleisch. Mit jahrelanger Erfahrung und Leidenschaft für ihr Handwerk garantieren sie höchste Qualität und Perfektion bei der Verarbeitung. Sie kennen die verschiedenen Schnitttechniken und wissen genau, wie sie das Fleisch optimal zubereiten und
portionieren.

Durch ihr Fachwissen und ihre Sorgfalt stellen sie sicher, dass Sie stets frisches und zartes Fleisch erhalten. Vertrauen Sie auf unsere Metzger, denn
sie stehen für erstklassige Handwerkskunst und einen unvergleichlichen Genuss.