Das richtige Auftauen

Du kannst in unserem Shop auswählen, ob du deine Produkte frisch oder gefrostet bestellen möchtest. Um für beide Varianten den perfekten Fleischgenuss zu erreichen, ist die Vorbereitung die halbe Miete. Daher geben wir dir einige nützliche Tipps zum Auftauen und zur Zubereitung.

Egal ob frisches oder tiefgekühltes Fleisch – es muss schonend aufgetaut werden und vor der Zubereitung Zimmertemperatur erlangen.

Allgemein gültige Anleitung:
1. Auspacken
2. In eine Schüssel, auf ein Sieb mit Abtropfgefäß oder einen tiefen Teller legen
3. Auftauen

Frische Steaks und Classics

Deine frischen Steaks und Classics können nach Erhalt direkt in den Kühlschrank gelegt werden und auf eine spätere Verwendung warten. Bitte denke daran, dass die Haltbarkeit eingeschränkt ist – wie bei jedem frischen Fleischprodukt.

Wenn der Hunger zu groß ist und du schon bald dein Fleisch genießen möchtest, entferne die Verpackung und lege die Steaks / das Fleisch offen oder mit Küchenpapier bedeckt für mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur auf ein abtropffähiges Gefäß oder einen tiefen Teller. Durch das langsame Auftauen bzw. „Erwärmen“ öffnen sich die Poren, die Muskelfasern entspannen sich und du kannst die Steaks / das Fleisch ohne Qualitätsverlust anbraten oder garen.

Gefrostete Steaks und Classics

Für den vollen Genuss sollte schockgefrostetes Fleisch so langsam wie möglich aufgetaut werden. Eine Nacht im Kühlschrank ist hierfür die beste Methode. Wenn das Fleisch den Auftauprozess vollendet hat, sollte es vor dem Braten noch mindestens 1 Stunde auf Zimmertemperatur erwärmt werden, damit es perfekt vorbereitet ist für die weitere Zubereitung.

Lass die Steaks bzw. das Fleisch nicht offen bei Zimmertemperatur auftauen, da sich hierbei Eiskristalle bilden, die die Fleischstruktur zerstören und die Qualität mindern. Auch vom sofortigen Anbraten wird abgeraten, da das austretende Wasser in Verbindung mit dem Bratfett unschöne Ölspritzer in deiner Küche verursacht. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dein Fleisch von außen kross, von innen jedoch noch gefrostet ist. Dieser Zustand ist nicht empfehlenswert.

Vorgehensweise:
Entferne die Originalverpackung. Bestenfalls sollte das tiefgefrorene Fleisch die Möglichkeit zum Abtropfen haben. Im Kühlschrank kann es über Nacht langsam auftauen. Je langsamer und schonender das Auftauen dauert, desto besser ist dies für die Qualität des Fleisches.

Nimm das aufgetaute Steak / Fleisch aus dem Kühlschrank und spüle es mit Wasser ab. Danach kannst du es mit Küchenpapier abtupfen und für mindestens 1 Stunde (je nach Dicke des Steaks / Stück Fleisches) bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Haltbarkeit der Produkte
Haltbarkeit der Produkte


Kontakt (Mo-Fr 7-15 Uhr): +49 3876 - 61 09 78 00
Qualität trifft auf Genuss